Grünpflege

Unter Gartenpflege verstehen wir Mulchen mit Laub, Einsatz von Häcksel und Naturdünger, Kompostwirtschaft, behutsamer Gehölzschnitt, Wiesenentwicklung und vieles mehr.

Wir verstehen uns auf Heckenschnitt, Baumfällungen, Vertikutieren und eigentlich alles was im Garten so anfällt. Dabei setzen wir auf moderne Geräte in Verbindung mit traditionellen Arbeitstechniken.

klicken Sie zur Vergrößerung auf das Bild

Gartenpflege:

  • Grundreinigung von Gärten
  • Saison- und Jahresdauerpflege von Hausgärten, Wohn- und Gewerbeanlagen
  • Jahreszeitliche Gartenarbeiten ( Frühjahrsputz, „Garten winterfest machen“ )
  • Rasenmähen mit und ohne Aufnahme von Rasenschnittgut
  • Rasenkanten stechen
  • Vertikutieren und Aufbesserungsarbeiten von Rasenflächen
  • Düngung von Beet- und Rasenflächen
  • Heckenschnitt
  • Laubräumung
  • Schneiden von Büschen, Sträuchern und Bäumen
  • Fällen von Bäumen
  • Abfuhr und Entsorgung von Gartenunrat und Gartenabfällen
  • Lieferung und Ausbringung von Pflanzsubstraten, Kompost und Mulchmaterialien ( z.B. Rindenmulch )

Rasenpflege:

  • Rasen mähen / Rasenschnitt mit Profi-Handmähern und Großflächenmähern
  • Mähen von Langgras- und Wiesenflächen
  • Rasendüngung und Kalkung
  • Vertikutieren von vermoosten und verunkrauteten Rasenflächen
  • Ausbesserung und Regenerierung von schadhaften Rasenflächen oder Teilbereichen
  • Besanden von Sport- und Rasenflächen
  • Beseitigung von Bodenunebenheiten